Wer steht hinter Nina’s Pralinen-Manufaktur?

Hinter der Herstellung von süßen Verlockungen aus Schokolade steckt Konditormeisterin Nina Klos, Winzertochter aus Rheinhessen, geboren in Mainz und im idyllischen Schwabenheim an der Selz aufgewachsen. Ihre Bäckerausbildung absolvierte Nina in Ingelheim, ihre Konditorenausbildung bestand sie erfolgreich in Mainz-Finthen bei der bekannten Bäckerei-Konditorei-Confiserie Pfaff. 2007 folgte dann der Abschluss der Meisterprüfung in Heidelberg an der Johannes-Gutenberg-Schule mit großer Bravour.

Nach 15 Jahren Berufserfahrung in Bäckereien, Konditoreien und Cafés im ganzen Rhein-Main-Gebiet, unter anderen in den Bereichen Patisserie und Casino, machte Nina Nägel mit Köpfen. Die 36-Jährige erfüllt sich mit der Eröffnung von Nina’s Pralinenmanufaktur in Schwabenheim einen lang gehegten Traum, getreu dem Motto, die Beschaffenheit des Glücks, liegt in den eigenen Händen. So erschafft sie in ihrem Handwerksbetrieb handgeschöpfte Schokoladentafeln, Hohlkörperfiguren, Pralinen und viele weitere unvergessliche Geschmackserlebnisse.

Als Ausbilderin in der Domäne Mechthildshausen lernte Nina den Umgang mit Bio-Lebensmitteln kennen, der der Konditormeisterin heute in ihrem eigenen Geschäft sehr am Herzen liegt. Nina Klos erfreut sich an der Leidenschaft, Ihnen mit ihrer Bio-Schokolade das Leben „versüßen“ zu dürfen und für ganz besondere Genussmomente zu sorgen.